Atomlobby schießt Eigentor

Endlich haben zwei Atomkonzerne zugegeben, was Atomkraftgegner schon lange wissen: Der Ausbau erneuerbarer Energien macht Atomkraftwerke überflüssig. Die beiden Konzerne haben gegenüber der britischen Regierung angekündigt, ihre Pläne für den Neubau von AKW überdenken zu wollen, falls der Gesetzgeber an der Förderung für Erneuerbare festhalte. Sie fürchten, dass ihre Meiler sonst unrentabel werden.
….

Artikel lesen
Quelle: greenpeacemagazin.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: